Angebote
  Coaching
  Leistungen
  Aktuelles
 
  Kontakt
© Medical Coaching
Kontakt Impressum

Was uns bewegt hat, Medical Coaching zu gründen

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek
In 15 Jahren Spitalstätigkeit hat man schon so einiges erlebt. Eigene schwierige Situationen, Belastungen, aber auch Entwicklungen von Kolleginnen und Kollegen. Und die Tatsache, dass es kaum spezifische Angebote für Menschen in Medizinberufen zur Bewältigung der Belastungen gibt und oft auch wenig Bewusstsein dafür.

Als ich vor Jahren erstmals mit dem Thema Coaching in Berührung kam, wusste ich sofort: „Das will ich machen!“ Ich hatte innerlich sofort das Gefühl, dass Coaching für viele Situationen in der Medizin sehr hilfreich sein kann und dass andererseits ein großer bedarf danach bestünde. Sowohl zum besseren Umgang mit eigenen schwierigen Situationen, sei es für mich selbst oder im Team, aber auch zur Nutzung von Coaching in der Kommunikation mit PatientInnen.

Aus diesem Grund entschloss ich mich, eine mehrjährige Coaching-Ausbildung zu absolvieren, die mir selbst viele neue Perspektiven ermöglicht hat und mich dem Thema Coaching in der Medizin – eben Medical Coaching – zu widmen.

Seither habe ich in zahlreichen Einzelcoachings, Teamcoachings, Vorträgen und Workshops zu diesem Thema viele positive Erfahrungen gemacht und so die Bestätigung für den großen Nutzen von Coaching in der Begleitung und Beratung von Ärztinnen und Ärzten, als auch Pflegepersonen bekommen. Dabei kommt mir natürlich mein eigener medizinischer Hintergrund sehr zugute und aus diesem Grund wählte ich auch den Begriff Medical Coaching.