Angebote
  Coaching
  Leistungen
  Aktuelles
 
  Kontakt
© Medical Coaching
Kontakt Impressum

Burnout-Prävention

Menschen in medizinischen Berufen und in Führungspositionen gehören zu den Hochrisikogruppen für Burnout.

Das Risiko für Burnout wird durch Faktoren auf der persönlichen Ebene und wesentlich durch Bedingungen des Arbeitskontextes und der Organisationsebene beeinflusst. Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung von Burnout sind daher bei der betroffenen Person und im Arbeitsumfeld wesentlich.

Folgen von Burnout sind:

Für die betroffene Person

  • Verminderte Lebensqualität
  • Gefährdung der seelischen und körperlichen Gesundheit
  • Fehleranfälligkeit und verminderte Effizienz
  • Belastung und Gefährdung der sozialen Systeme

Für die Organisation

  • Schlechtere Patientenversorgung
  • Erhöhte Fluktuation und Verlust von Know-How
  • Daraus entstehende hohe Folgekosten
  • Gefährdung anderer Mitarbeiter

Die Prävention von Burnout ist Medical Coaching ein besonderes Anliegen zur Erhaltung

  • einer hohen Berufszufriedenheit
  • der Balance zwischen Arbeit und anderen Lebensbereichen
  • der Motivation und Effizienz der Arbeit

Neben dem Angebot für Einzelpersonen ist die Arbeit mit Teams besonders effektiv. Darüber hinaus führen wir auch Modellprojekte zur Burnout-Prävention im Gesundheitswesen durch.

Unser Angebot zur Burnoutprävention in medizinischen Organisationen umfasst:

  • Analyse des Ist-Standes der Burnout-Gefährdung mittels standardisierter Messinstrumente
  • Beratung der Organisation hinsichtlich kurzfristiger und längerfristiger Maßnahmen
  • Coaching von Führungskräften und Teams
  • Individuelle Begleitung für stark belastete Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter